Cover von Am Ende bin ich wird in neuem Tab geöffnet

Am Ende bin ich

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wachter, Alexander
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2020
Verlag: München, Diederichs
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbeInteressenkreis
Zweigstelle: Gerberstrasse 4 Standorte: D WACH Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Interessenkreis:

Inhalt

Seine Liebe zu Aurora und der Kummer, der damit seinen Anfang nimmt, ist für Luca unerträglich. Er tröstet sich mit unzähligen neuen Bekanntschaften und lernt dabei Frauen und Männer kennen, die allerdings die Sehnsucht nach Aurora eher noch verstärken. Er genießt die Aufmerksamkeit und Zuneigung all dieser Menschen, denen er begegnet und verletzt sie mit seiner Zurückweisung. Im Laufe dieser Erfahrungen kommt er sich jedoch selbst immer näher. Schließlich weiß er, was Glück für ihn bedeutet.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wachter, Alexander
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2020
Verlag: München, Diederichs
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-424-35107-1
Beschreibung: 224 S.
Schlagwörter: Glück Romane, Liebeskummer Romane, Österr AutorInnen, Sehnsucht Romane, Selbstfindung Romane, Selbstliebe, Verluste Romane
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik